Die Rasenkante aus Metall mit Radlauf bei uns an der Beeteinfassung aus Holz - Der Rasenmähroboter kann kommenManchmal ist ja alles eine Frage von Timing. Weil pünktlich zum Sommer unser Benzinrasenmäher kaputt gegangen ist, brauchen wir einen neuen. Noch mal Benzin wollten wir allerdings nicht, weshalb wir uns intensiv mit der Anschaffung von einem Rasenmähroboter beschäftigt haben. Und der steht mittlerweile – wenn auch noch verpackt – bei uns im Gartenhaus und wartet auf seinen Einsatz. Wir sind aktuell noch dabei, einige Vorbereitungen zu treffen, weshalb wir vor zwei Wochen eine Beeteinfassung aus Holz gebaut haben. Darüber hinaus muss das Erdkabel noch nach hinten gelegt werden, damit wir Strom für den Roboter haben.

Und genau zu dem Zeitpunkt der ganzen Planung bekamen wir eine Anfrage von rasenkantedirekt.de, ob wir nicht Lust haben, deren Produkte zu testen und auf unserem Blog vorzustellen. Und das passt natürlich ideal, denn aktuell ist es so, dass wir an der Terrasse und beim Gartenhaus immer Grashalme haben, die wir beim Mähen nicht erwischen.

An der Terrasse entlang stehen die Grashalme, die wir mit einem normalen Rasenmäher nicht erreichen - Deshalb wurde es nun Zeit für eine RasenkanteDeshalb haben wir gerne zugesagt und die Rasenkante aus Metall mit Radlauf bestellt.

Transparenz (Werbung)
Im Gegenzug für unseren Testbericht haben wir die Rasenkanten mit Radlauf kostenfrei zur Verfügung gestellt bekommen. Damit verbunden war der Bitte, dass wir darüber darüber berichten. Unsere Meinung wurde dadurch natürlich nicht beeinflusst, der nachfolgende Erfahrungsbericht spiegelt genau das wider, was wir beim Einbau erlebt haben.

Lieferumfang unserer Bestellung

Verbaut haben wir die Rasenkante mit Radlauf an drei verschiedenen Stellen:

  • Um das Gartenhaus herum (3 + 3 + 3 Meter)
  • An der Terrasse entlang (13 + 4 Meter)
  • An der neuen Beeteinfassung entlang (15 Meter)

Super ist, dass die Pakete so klein sind, dass sie mit DHL geliefert werden können.

Im Lieferumfang enthalten waren neben den einzelnen Elementen die Klammern, mit denen man diese miteinander verbindet.

Etwa 40 Meter Rasenkante wurden von DHL in drei Paketen geliefert, dazu haben wir gerade mal drei Tage warten müssen
Die Rasenkante aus Metall kommt in praktischen kleinen Paketen von DHL

Setzen der Rasenkante um das Gartenhaus herum

Zunächst fällt auf, dass sehr wenig vorbereitet werden muss. Unsere Rasenkante aus Metall geht 7cm in den Boden, weshalb entlang der Verlegestelle mit einem Spaten ein kleiner Spalt entstehen muss. Außerdem haben wir dort Gras und Wurzeln entfernt, damit waren die Vorbereitungen dann aber auch schon abgeschlossen.

Mit dem Spaten wird ein kleiner Spalt in den Boden gebracht, damit dort die Rasenkante eingesetzt werden kann
Damit die Rasenkante gesetzt werden kann, haben wir Gras entfernt und mit einem Spaten einen kleinen Spalt erzeugt
In den entstehenden Spalt steckt man dann einfach die einzelnen Elemente. Ich habe festgestellt, dass es auf jeden Fall hilft, einen Gummihammer dabei zu haben, um die Elemente tiefer in die Erde zu bekommen. Das vereinfacht es und man ist nicht ewig mit Reindrücken beschäftigt.

Die Rasenkante wird einfach in den Graben gesetzt - zur Not mit einem Gummihammer nachhelfen
Das Verlegen der Rasenkanten ist enorm einfach, die einzelnen Elemente werden einfach in den Spatenausstich gesteckt
Der Hersteller verspricht, dass man kein Werkzeug zum Verlegen der Rasenkante benötigt. Das war etwas irritierend, denn die Elemente haben alle ein Maß von jeweils 1,20m, während die Seitenlänge bei unserem Gartenhaus beispielsweise 3 Meter beträgt. Ich bin also davon ausgegangen, dass ich einzelne Elemente zurechtsägen muss, was aber nicht der Fall ist.

Für Lücken liefert der Hersteller Abschlussstücke, die oben über ein etwas größeres Profil verfügen, wodurch sie ganz einfach „übergestülpt“ werden können. Und das funktioniert tatsächlich extrem gut, hier muss gar nichts gesägt werden.

Wenn man beginnt die Rasenkante zu verlegen, entsteht zwangsläufig irgendwo eine Lücke, wofür sich Abschlussstücke ideal eignen
Dank der Abschlussstücke kann man Lücken schließen, ohne dass man zur Säge greifen muss

Rasenkanten über die Ecke

Wenn man – so wie wir an der Terrasse und am Gartenhaus – die Kanten über Eck verlegen möchte, gibt es hierfür entsprechende Verbindungsstücke. Hier muss man bei der Bestellung allerdings darauf achten, ob sie nach innen oder nach außen gehen soll. In unserem Fall nach außen.

Die Ecke der Rasenkante wird über ein kleines Verbindungsstück realisiert
Mit einer Klammer werden die einzelnen Elemente der Rasenkanten miteinander verbunden
Nun werden die beiden Elemente ganz einfach ineinander geschoben und anschließend mit der Klammer verbunden – super easy.

Um einzelne Elemente der Rasenkante miteinander zu verbinden, werden Klammern mitgeliefert
Mit den Klammern ist das Verbinden der einzelnen Elemente der Rasenkante super einfach
Die überstehende Ecke kann nun ganz einfach so hingebogen werden, wie man sie benötigt – dieses Verfahren ermöglicht es im Zweifel auch einen Kreis zu legen. In unserem Fall haben wir es um 90 Grad gebogen, damit wir über Eck gehen können

Die Ecke der Rasenkante kann so hingebogen werden, wie man sie benötigt, wodurch auch ein Kreis entstehen kann
Das Ende der Rasenkante wird einfach um 90 Grad gebogen, damit wir sie um die Ecke verlegen können
Das Einsetzen funktioniert dann genau so, wie bei allen anderen Elemente auch.

Das Setzen der Rasenkanten über Eck ist dank flexiblem Verbindungsstück super einfach umzusetzen
Das Verbindungsstück wird ganz einfach über Eck gebogen und dann auf das zweite Element gesetzt

Rasenkante an der Terrasse verlegen

Das Vorgehen ist an der Terrasse logischerweise nicht anders, als beim Gartenhaus, auch hier muss nur ein Spalt entstehen. Ich habe daraufhin bereits die gesamten 13 Meter miteinander verbunden und dann in den Spalt geschoben. Das geht wunderbar, sogar alleine.

Für die Rasenkante aus Metall haben wir direkt an der Terrasse einen Spalt mit einem Spaten gestochen
Die Rasenkante aus Metall ist frisch eingebaut, nun muss mit Sand und Erde aufgefüllt werden

Auch die Ecke sieht super aus.

Die Rasenkante aus Metall fasst unsere Terrasse perfekt ein - Natürlich auch über Eck

Die Ecke unserer Rasenkante aus Metall ist super einfach gelegt und sieht top aus
Die Rasenkante mit Radlauf aus Metall an der Terrasse ist fertig verlegt

Rasenkante an der Beeteinfassung verlegen

Zu guter Letzt haben wir dann entlang unserer neuen Beeteinfassung auch noch die Rasenkante aus Metall mit Radlauf verlegt, damit der neue Mähroboter zukünftig auch hier ein gutes Schnittergebnis liefern kann.

Wir haben an unserer Beeteinfassung aus Holz eine Rasenkante aus Metall mit Radlauf verlegt, damit der Mähroboter hier ein gutes Mähergebnis liefern kann

An unserer Beeteinfassung passt die Rasenkante super und sorgt für einen tollen Abschluss
Unsere Beeteinfassung hat nun Rasenkanten bekommen, damit der Rasenmäher hier entlang fahren kann
Rasenkanten aus Metall sind super einfach verbaut und sehen toll aus
Die neue Rasenkante passt ideal an der Beeteinfassung

Unser Fazit zu den Rasenkanten

Das, was der Hersteller verspricht, kann ich bestätigen: Man benötigt tatsächlich kein spezielles Werkzeug für das Setzen der Rasenkanten. Die einzelnen Elemente können wirklich ganz einfach ineinander gesteckt und mit den Klammern verbunden werden. Ich kann allerdings das Verwenden eines Gummihammers empfehlen, das vereinfacht es dann doch um einiges.

Bei zwei Elementen hatten wir den Fall, dass diese unten ein wenig verbogen waren. Das ist nicht weiter schlimm, da das Material sehr einfach zurückgebogen werden können und es sowieso unter der Erde liegt – wir wollten es aber erwähnt haben.

Würden wir die Rasenkanten empfehlen? Ja, würden wir. Die Montage ist super einfach und für jeden umsetzbar. Insgesamt habe ich für das Verlegen von etwa 40 Metern inkl. dem Graben und Entfernen von Gras gute fünf Stunden gebraucht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here