Das I-Tüpfelchen einer guten Küche sind für mich frische Kräuter. Sie machen aus jedem noch so einfachen Gericht einen Gaumenschmauß, weshalb ich es liebe, mit frischen Kräutern zu kochen.

Basilikum Pesto auf Tomate Mozzarella schmeckt selbstgemacht mit frischen Kräutern am BestenDu kannst diese natürlich auch in jedem Supermarkt, beim Wochenmarkt oder in Gartencentern kaufen. Häufig ist in der eigenen Küche jedoch nicht ausreichend Platz für die eigene Kräutersammlung und dann muss ein Kräuterbeet her.

Wir zeigen Dir heute, wie Du dieses kreativ anlegst, worauf Du achten solltest und warum Pflanzkübel die beste Möglichkeit sind, um Deinen Traum vom eigenen Kräuterbeet zu verwirklichen.

Kräutertopf war gestern – platzsparende Alternativen für Dein Kräuterbeet

In kleinen Küchen und Wohnungen zählt jeder Quadratzentimeter Platz. Freie Flächen um die Kräutertöpfe aufzustellen gibt es meistens nicht. Wenn Du trotzdem nicht auf Dein Kräuterbeet verzichten möchtest, kannst Du dieses zum Beispiel in Pflanzkübeln anrichten. Die meist hüfthohen Kübel gibt es aus den verschiedensten Materialien und in den unterschiedlichsten Formen.

Pflanzkübel sind eine tolle Alternative zum klassischen Kräuterbeet
Frische Kräuter im Garten sind super und günstiger als Kräuter aus dem Supermarkt

Am besten eigen sich für mich unsere längliche Pflanzkübel für das Kräuterbeet. Je nachdem welche Kräuter Du anpflanzt, kannst Du den Pflanzkübel als grünen Tupfer in Deinen dunklen Flur stellen oder auf den Balkon in die Sonne. Der Vorteil bei Pflanzkübeln: Zum Überwintern kannst Du diesen schnell und einfach an einen anderen Ort stellen.

Eine weitere platzsparende Alternative sind hängende Blumentöpfe. Sie sind ein einfallreiches Dekoelement und gleichzeitig eine schöne Alternative, um Deine Kräuter anzupflanzen.

Thymian, Rosmarin oder Basilikum – so erkennst Du sie wieder

Als Kräuterneuling ist es gar nicht so einfach, die meist grünen Gewächse auseinander zu halten. Deshalb würde ich empfehlen, von Beginn an Namensschilder in Dein Kräuterbeet zu stecken. Je nachdem, ob Dein Kräuterbeet outdoor oder indoor steht, wählst Du die Materialien des Kräuterschildes aus. Auf Pinterest findest Du viele kreative Ideen für Kräuterschilder. Du kannst zum Beispiel einen Holzspieß in die Erde stecken und an ihm Holzwäscheklammern mit dem Kräuternamen befestigen – oder Du kaufst fertige kleine Holzschilder im Baumarkt. Dort findest Du jedoch meistens nur die üblichen Kräuterschilder. Wenn Du Kräuterexoten anpflanzt, lohnt es sich, selber Kräuterschilder zu basteln.

Namensschilder für das Kräuterbeet helfen gerade Neulingen, den Überblick über die eigenen Kräuter zu behalten
Mit den richtigen Pflanzensteckern behält jeder den Überblick über die angepflanzten Kräuter

Wer mit wem, Sonne oder Schatten, Düngen oder nicht?

Wenn Du lange und vor allem viel von Deinen Küchenkräutern haben möchtest, solltest Du einige grundlegende Tipps beherzigen:

  1. Die richtige Lage für das Kräuterbeet

Achte darauf, dass Du deine Kräuter in der für sie idealen Lage anpflanzt. Während zum Beispiel Rosmarin ein Sonnenanbeter ist, wächst Schnittlauch auch in einem halbschattigen bis schattigen Platz sehr gut.

  1. Der ideale Boden für das Kräuterbeet

Beim Anlegen des Kräuterbeets kannst Du spezielle Kräutererde kaufen oder auf hochwertige Gartenerde zurückgreifen. Wichtig ist, dass der Boden durchlässig ist und nicht durch Industriedünger verunreinigt ist. Mit Kompost hingegen kannst Du ihn düngen.

  1. Einjährige Kräuter mit ihren Artgenossen

Es gibt unzählige Kräutersorten. Beim Anpflanzen solltest Du neben der Standortbeschaffenheit auch bedenken, dass Du bestenfalls einjährige Kräuter neben einjährige Kräuter und mehrjährige Kräuter neben mehrjährige Kräuter pflanzt. Außerdem solltest Du darauf achten, ob es wachstumshemmende Unverträglichkeiten gibt.

  1. Hegen und Pflegen des Kräuterbeets

Wenn Du auf eine große Ernte aus bist, solltest Du Dein Kräuterbeet regelmäßig pflegen. Dazu gehört das Unkrautjäten ebenso wie das Bewässern und das Entfernen von befallenen Trieben.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here