Lene liebt Eichhörnchen! Das wird vermutlich erst mal nur die wenigsten wundern, ich glaube ja, dass alle Frauen Eichhörnchen lieben, sie sind ja auch ganz niedlich. Deshalb war ich auch nicht verwundert, als sie mich darum bat, ein Eichhörnchen Futterhaus zu bauen.

Vorab, unser fertiger Futterkasten sieht so aus:

Eichhörnchen Futterhaus selber bauen - BauanleitungSpätestens als sie in diesem Frühjahr besuch auf der Terrasse hatte, war es wieder um sie geschehen – für den nächsten Winter sollte nun also ein Futterkasten her.

Eichhörnchen auf der Terrasse
Eichhörnchen hat Futter gefunden

Eichhörnchen Futterhaus selber bauen – Material

Für unser Futterhäuschen haben wir folgendes Material benötigt:

  • Holz (Baumarkt)
  • Rückwand (PVC-Allzweckplatte aus dem Baumarkt)
  • Plexiglasscheibe (acrylglasplattenshop.de)
  • Akkubohrer
  • Lochsäge (Amazon)
  • Schleifpapier
  • Schrauben
  • Schnur zum Aufhängen

Die Plexiglasscheibe hätten wir natürlich auch im Baumarkt kaufen können. Den Onlinehändler haben wir durch Zufall gefunden, weil sie in ihrem Blog coole Anleitungen für DIY-Projekte haben, hier zum Beispiel für einen Leuchtwürfel aus Plexiglas. Wir überlegen, solch einen Würfel eventuell unter der Treppe zu platzieren, um indirektes Licht im Flur zu haben.

Eichhörnchen Futterhaus Bauanleitung

Das Holz haben wir bereits im Baumarkt auf die richtigen Längen zuschneiden lassen, die Breite liegt bei 33cm. Die Höhe beträgt bei uns 25cm plus die Dicke vom Holz oben und unten, bei uns also insgesamt 29cm.

Material für das selbstgebaute Eichhörnchen Futterhaus
Eichhörnchen Futterkasten selber bauen

Im Anschluss benötigt das Eichhörnchen logischerweise eine Möglichkeit, an die Erdnüsse zu gelangen. Da ich keine Lust auf einen Deckel hatte, habe ich mich für für Löcher links und rechts entschieden. Hierüber hat man gleichzeitig ausreichend Luftzirkulation im Inneren, damit nichts schimmelt.

Löcher mit der Lochsäge in die Seiten vom FutterkastenAnschließend müssen die Löcher schön glatt geschliffen werden, damit keine Verletzungsgefahr für das Tier besteht.

Einstiegslöcher für das Eichhörnchenfutterhaus sind fertig

Nun müssen noch Plexiglas und Rückwand eingesetzt werden. Für die Plexiglasscheibe habe ich einfach eine Seite noch mal gelöst und die Scheibe dann seitlich reingeschoben. Zur Sicherheit habe ich die Scheibe mit tesa Montageband fixiert.

Die Rückwand habe ich einfach an jeder Ecke mit einer kleinen Schraube in das Holz geschraubt. Die Platte habe ich dabei mit Absicht minimal kleiner gemacht, um auch von hinten noch etwas Luftzirkulation zu haben. Du kannst die Rückseite von deinem Eichhörnchen Futterkasten natürlich auch komplett schließen, wenn Du möchtest.

PVC Allzweckplatte als Rückwand für den Eichhörnchen Futterkasten
Einstieg für das Eichhörnchen in den selbstgebauten Futterkasten
Der selbstgebaute Futterkasten hat seitliche Einstiege für das Tier

Zum Schluss habe ich für die Aufhängung zwei Schrauben in die Rückseite geschraubt und eine Schnur herumgewickelt, um das Eichhörnchen Futterhaus am Baum befestigen zu können.

Das Eichhörnchenfutterhaus mit Schnur am Baum befestigen
Das Eichhörnchenfutterhaus ist fertig - Bauanleitung Futterkasten

Bauanleitung Eichhörnchen Futterkasten – Das fertige Ergebnis

Das selber gebaute Futterhaus für Eichhörnchen ist fertig, der nächste Winter kann kommen 🙂 Zum Schluss noch ein paar Bilder vom fertigen Ergebnis, bei Fragen einfach fragen.

Eichhörnchen Futterhaus selber bauen - Bauanleitung
Eichhörnchen Futterkasten selber gebaut und am Baum befestigt
Bauanleitung Eichhörnchen Futterhaus - Futterkasten selber bauen ist gar nicht schwer
Einstieg für die Eichhörnchen in das selber gebaute Futterhaus
Futterhaus für Eichhörnchen selber bauen in 30 Minuten
Selber gebauter Futterkasten für Eichhörnchen mit Erdnüssen gefüllt

Und nun viel Spaß beim Eichhörnchen Futterhaus selber bauen!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here